Reisziel Berlin - jetzt entdecken

Die spannendsten Ecken der Hauptstadt entdecken

Noch bis Ende 1989 war die Stadt durch eine Mauer geteilt und von der Außenwelt abgeschnitten. Heute ist Berlin weltoffen, modern und bunt. Trendsetter für Mode und Musik fühlen sich hier zuhause, für die breite Kunst- und Kulturszene ist Berlin unverzichtbar. Die Hauptstadt und Millionen-Metropole Berlin hat seit der Wiedervereinigung eine Verwandlung durchgemacht, die ihresgleichen sucht. Das einzigartige Berlin-Gefühl ist allgegenwärtig und zieht jährlich mehr als zehn Millionen begeisterte Gäste in ihren Bann. Geschichte an Originalschauplätzen nachvollziehen, ausgiebige Shoppingtouren machen oder das wilde Nachtleben entdecken - in Berlin ist alles möglich.

Berlin

Berlin

Berlin schreibt Geschichte - gestern und heute

Die Berliner Geschichte ist eng verstrickt mit der Bundesrepublik, denn die heutige Hauptstadt war zentraler Ausgangspunkt für viele historische Ereignisse. Der zweite Weltkrieg und die skrupellosen Verbrechen der NS-Regierung werden im ehemaligen Gebäude des Reichssicherheitsamtes dokumentiert, der sogenannten "Topographie des Terrors". Überreste und Zeitzeugnisse der Berliner Mauer, die die Stadt 28 Jahre lang teilte, werden an vielen Orten in der Stadt durch Informationen und Original-Fotos ergänzt.

Darüber hinaus müssen natürlich Sehenswürdigkeiten wie das Brandenburger Tor, der Alexanderplatz mit Fernsehturm und Weltzeituhr oder auch der Checkpoint Charlie bei jedem Berlin Besuch ihren Platz finden. Um die aktuelle Geschichtsschreibung zu erleben, besucht man am besten den Reichstag. Bei einer Besichtigung der gläsernen Kuppel hat man einen Ausblick auf das heutige politische Berlin: hinabblickend in den Plenarsaal des Bundestages, oder aber auf die Nachbargebäude, zum Beispiel das wegen seiner modernen Architektur von den Berlinern als "Waschmaschine" bezeichnete Bundeskanzleramt.

Kunst und Kultur an jeder Ecke

Die Berliner Kulturlandschaft ist vielfältig, Geschichte, Kunst, Musik und Theater präsentieren sich über das gesamte Stadtgebiet verteilt. Besonders lohnenswert ist die Museumsinsel, deren Gebäudeensemble seit 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Von zwei Armen der Spree umgeben, liegen fünf Museen auf der Insel, die hauptsächlich archäologische Schätze der Griechen, Römer und Ägypter beherbergen. Die Geschichte der jüdischen Bevölkerung in Europa wird eindrucksvoll im Jüdischen Museum vorgestellt, dem größten seiner Art in ganz Europa. Viel klassische und immer mal wieder auch moderne Musik finden Liebhaber am Gendarmenmarkt, wo das Schauspielhaus, der Deutsche und der Französische Dom stehen. Opernfreunde werden ihren Gefallen an den Vorführungen der Staatsoper finden, die in Charlottenburg zuhause ist.

Berlins kreative Ader zeigt sich aber auch unter freiem Himmel: Street Art Künstler verzieren Gebäude und Wände jeder Art und bringen damit ihre eigene Note in die Straßen der Hauptstadt. Das alternative Flair, für das die Bezirke Friedrichshain und Kreuzberg bekannt sind, spürt man in vielen Cafés, Bars und den im Sommer gut besuchten Parks. Junge wie alte Leute genießen hier das ungezwungene Leben, dass die Hauptstadt ihnen ermöglicht.

Die Shopping-Hauptstadt mit den zwei Herzen

In der Stadt haben sich durch die lange Teilung zwei Zentren gebildet, die City West um den Kurfürstendamm und die City Ost um den Alexanderplatz.

Der Kurfürstendamm, bei den Berlinern als "Ku'damm" bekannt, ist seit jeher eine Einkaufsmeile. Mit dem Kaufhaus des Westens und vielen weiteren Edel-Boutiquen war er früher der Boulevard der Reichen und Schönen.

Die City Ost reicht vom Alexanderplatz über den Hackeschen Markt bis zur Friedrichstraße. Neben den großen Kaufhäusern kann man hier aber auch abseits vom Mainstream stöbern. Um den Hackeschen Markt herum finden sich neben Ablegern bekannter Marken viele noch unbekannte Läden junger Designer, Künstler und Labels. Und für eine Pause vom Shopping setzt man sich einfach in eines der vielen netten Cafés, die durch ihre liebevolle Gestaltung und die oft hausgemachten Kuchen und Torten den Tag perfekt abrunden.

Haben wir Sie neugierig auf Berlin gemacht? Dann sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern und stellen Ihnen ganz individuell Ihre Städtereise zusammen.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies