Reiseziel Dubai - Vereinigten Arabischen Emiraten

Eine Weltstadt in der Arabischen Wüste

Dubai ist extrem, in vielerlei Hinsicht. Extrem spannend, extrem bunt, extrem anders. Das Stadtgebiet voll modernster Architektur, den Blick auf den Persischen Golf gerichtet und im Rücken die ebenso karge wie beeindruckende Wüstenlandschaft. Wenn man Dubai als eine der aufregendsten Städte der Welt beschreibt, übertreibt man nicht. Die Metropole in den Vereinigten Arabischen Emiraten verbindet Urlaubsgefühl mit Business District, Meer mit Wüstenlandschaft und die Arabische Lebensweise mit westlichen Standards.

Dubai

Traditionen und Moderne vereint in einer Stadt

Dubai

Das Dubai eine Weltstadt ist, spürt man am besten im Financial District. Hier pulsiert das wirtschaftliche Herz der Metropole, die Straßen sind gesäumt von Wolkenkratzern. Wer das Treiben mit etwas mehr Ruhe und Abstand genießen will, kann sich in ein Abra, ein Wassertaxi setzen, und die Skyline von dort aus bestaunen. Doch auch die traditionellen, arabischen Ursprünge findet man in Dubai, obwohl rund 80 Prozent der Einwohner zugezogene sind. Im Stadtteil Bastakiya in Bur Dubai findet man eine ursprüngliche Altstadt mit engen Gässchen, Windtürmen und typischen Innenhöfen. Auf Märkten, den sogenannten Souks, kann man Gewürze, Spezialitäten und Handwerkskunst kaufen. Für klassisches Shopping wiederum bieten sich zahlreiche Malls an, die stark an die Amerikanischen Vorbilder erinnern. Von A nach B kommt man dabei ganz einfach mit einem Taxi oder aber öffentlich mit dem Metronetz, das die wichtigsten Punkte der Stadt verbindet. Ein absolutes Must-See ist der mit 828 Metern und 163 Etagen größte Wolkenkratzer der Welt, der Burj Khalifa.

Natur pur - auch in der Wüste

Dubai - Emirates

Die Wüste ist zwar karg, aber sie beherbergt trotzdem eine erstaunlich vielfältige Flora und Fauna. Diese kann man am besten bei einer geführten Tour durch das Dubai Desert Conservation Reservat kennenlernen. Taucher können die nicht weniger reichhaltige Tier- und Pflanzenwelt unter Wasser entdecken. Dubai ist in Sachen Tauchsport noch ein Geheimtipp, und neben den bunten Riffen sind auch die vielen Wracks vor dem Hafen Dubais ein spannendes Revier.

Modern, aber gesittet

Dubai

Dubai ist zwar trotz seiner arabischen Geschichte sehr westlich geprägt, an einige kulturell bedingte Regeln sollte man sich aber dennoch halten. Frauen sollten ihre Schultern stets bedeckt halten, kurze Röcke und tiefe Dekolletés sind ebenfalls nicht gerne gesehen. Für Besuche von kulturellen Einrichtungen sollte man außerdem ein Tuch dabei haben, was als Kopfbedeckung dient. Dann kann man die kulturellen Highlights der Wüstenstadt entdecken: prächtige Moscheen, das (nachgebaute) Beduinendorf "Heritage Village", die vielen Märkte und nicht zuletzt natürlich, die exotische orientalische Küche.

Haben wir Sie neugierig auf Dubai gemacht? Dann sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern und stellen Ihnen ganz individuell Ihren persönlichen Traumurlaub zusammen.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies