Reiseziel München - jetzt entdecken

Nützliche Tipps für Kurztrips und Städtereisen nach München

Ein Weißbier im Hofbräuhaus, ein Spaziergang durch den Englischen Garten, eine Kunstausstellung in den Pinakotheken. Ein Wochenende in München können Sie auf verschiedenste Arten gestalten. Die bayrische Landeshauptstadt gilt als eine der schönsten Städte Deutschlands. In der kalten Jahreszeit erleben Sie in und um München herum traumhafte Winterlandschaften, in den Sommermonaten kann der von den Alpen kommende Föhn die Temperaturen angenehm ansteigen lassen.

München

Von alten Kathedralen und modernen Arenen

Architektonisch hat München viele verschiedene Facetten zu bieten. Von alten Gemäuern bis hin zu modernen Highlights wie dem Fußballstadion, die Allianz Arena, gibt es vieles zu entdecken. Die im gotischen Stil gebaute Frauenkirche ist das Wahrzeichen der Stadt. Kein Gebäude in München darf höher sein, als die Türme der Kirche, deshalb ermöglichen diese den schönsten Blick über die Stadt. Nicht weit entfernt, entdeckt man das Herz der bayrischen Landeshauptstadt: Der Marienplatz am Neuen Rathaus. Täglich stehen hunderte Besucher auf dem belebten Platz, sitzen in den Cafés und beobachten das beliebte Glockenspiel, das mehrmals am Tag stattfindet.

Von futuristischen Blitzen und bajuwarischen Boliden

Das Deutsche Museum ist eines der größten naturwissenschaftlich-technischen Museen der Welt. Nicht nur schauen, sondern ausprobieren ist hier die Devise. Physikalische Experimente, künstliche Blitze und vieles mehr – hier können Sie aufregende Stunden verbringen.

Die BMW-Welt ist Ausstellung, Erlebnisstätte und Museum in einem. Die neuesten Modelle des Autoherstellers sind hier zu bewundern, aber auch die Architektur des Gebäudes an sich wird Sie staunen lassen. Einen Rundgang durch die Maxvorstadt sollte ebenfalls niemand verpassen, der München besucht. Man mag sie als Museums-Viertel oder Kunstzentrum beschreiben, in jedem Fall gibt es hier eine Menge Überraschendes entdecken. Und für die Pause zwischendurch laden viele schöne Cafés zum gemütlichen Kaffee trinken ein.

Von langen Bänken und vollen Humpen

Weltweit bekannt ist Deutschlands drittgrößte Stadt für das Oktoberfest. Wenn es Ende September heißt „O’zapft is!“ strömen Millionen von Menschen in Dirndl und Lederhosen auf die Theresienwiese und feiern gemeinsam eines der größten Volksfeste der Welt. Mindestens 16 Tage lang herrscht dann Ausnahmezustand. In den verschiedenen Bierzelten schenken die Münchner Brauereien ihr extra starkes Wiesn-Festbier aus und sorgen damit für beste Laune. Doch aufgepasst - wenn man dieses einmalige Fest miterleben will, sollte man sich frühzeitig um eine Hotelreservierung kümmern.

Haben wir Sie neugierig auf München gemacht? Dann sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern und stellen Ihnen ganz individuell Ihre Städtereise zusammen.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Sollten Sie die Cookies Nutzung ablehnen sind alle Buttons und Formulare deaktiviert. Weitere Informationen zu Cookies